Erfolgsgeschichte meiner LocsAcademy-Teilnehmerin Nana

Heute m├Âchte ich dir wieder einmal von einer meiner Teilnehmerinnen der LocsAcademy berichten. 

M├Âglicherweise ├╝berlegst auch du, ob du als Dreadstylist*in arbeiten m├Âchtest. Doch was, wenn niemand zu dir kommt? 

Solche Gedanken hatte auch Nana. Doch sie hat sich davon nicht abhalten lassen und ist mittlerweile eine erfolgreiche Dreadstylistin. 

Hallo Nana. Wie ging es dir, als du dich entschieden hast, Dreadstylistin zu werden? Hattest du auch Ängste oder Zweifel?

Ich war total aufgeregt und sehr gespannt, was mich erwarten wird. ├ängste hatte ich keine. Ich war eher unsicher, ob ich es wirklich schaffe, mich selbstst├Ąndig zu machen, ob gen├╝gend Kunden zu mir kommen w├╝rde oder ob die Nachfrage ├╝berhaupt da ist. 

Meine Sorgen waren unbegr├╝ndet. F├╝r dieses Jahr bin ich sogar schon ausgebucht.

Gl├╝ckwunsch, das ist toll! Da wir schon beim Thema sind: was kommt dir in den Sinn, wenn du an deine erste Kundin zur├╝ckdenkst?

Als es endlich soweit war, hatte ich echt Schiss. Ich war super nerv├Âs und hatte Angst, es nicht zu schaffen. Mir gingen eine Menge Gedanken im Kopf herum: was, wenn meine Kundin unzufrieden sein w├╝rde? Oder was, wenn ich ultra lange brauche?

Am liebsten h├Ątte ich den Termin abgesagt. Doch schlussendlich war mein erster Termin SO gut und ich bin mega stolz auf mich gewesen. 

Das Gef├╝hl kenne ich. Warum warst du so stolz auf dich?

Meine Einteilung war perfekt. Davor, dass das nicht klappt, hatte ich immer am meisten Angst. Und die Verl├Ąngerungen halten bis heute bombenfest. Meine Kundin kam sogar wieder!

Alles ist super gelaufen, aber vorher macht man ja immer mehr Drama als notwendig w├Ąre. 

Da kannst du auch wirklich stolz auf dich sein! Gibt es noch mehr Dinge, von denen du positiv ├╝berrascht warst?

Eines der Dinge, die mich ├╝berrascht haben, war der super Zusammenhalt der LocsAcademy Teilnehmenden untereinander. 

Und dass Kunden super weit zu mir gefahren sind, hat mich mega gefreut. Mit so etwas habe ich nicht gerechnet. 

Au├čerdem f├╝hlt es sich so unglaublich sch├Ân an, selbstst├Ąndig zu sein!

Wow, gro├čartig! Gab es denn auch schon Momente welche nicht so sch├Ân waren?

Nein, bisher habe ich tats├Ąchlich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Meine Kunden sind super, meine Arbeit macht mir Spa├č und es f├╝hlt sich nicht nach ÔÇ×arbeitenÔÇť an. Ich kann mich kreativ ausleben und bin sehr stolz auf mich, die Chance genutzt zu haben.

Und wie geht es dir heute? Hast du schon ein paar der Ziele erreichen k├Ânnen, die du dir w├Ąhrend der LocsAcademy gesetzt hast?

Anfang des Jahres habe ich die Ausbildung gestartet. Ich hatte den Mut, mich selbstst├Ąndig zu machen und hab mir schon was kleines Aufgebaut. Ab n├Ąchstem Jahr werde ich meinen Hauptjob aufgeben und in Vollzeit Dreaden.

Ich w├╝rde sagen, ich hab alle Ziele erreicht, die ich mit vorgenommen habe und es war die beste Entscheidung! Aber es kommen nat├╝rlich auch immer wieder neue Ziele dazu.

Das ist wirklich toll! Es gibt bestimmt viele welche gern dort w├Ąren, wo du jetzt bist, was w├╝rdest du diesen Personen raten?

Wenn du dich entschlie├čt, auch die Ausbildung bei der LocsAcademy zu machen, dann mache dir nicht zu viel Druck. ├ťbe so viel du kannst. Und vor allen Dingen: vergleiche dich nicht mit anderen Dreadstylisten, die das schon seit Jahren machen. Jeder f├Ąngt mal an.

Mach dir keine Sorgen, wenn alles mal nicht so l├Ąuft, wie du es geplant hast. Denke daran, was du erreichen willst und bleib dran! Jeder hat mal schlechte Momente.

Ich danke dir daf├╝r, dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben hast lassen, liebe Nana.

Nana findest du ├╝brigens auch auf Facebook unter @leo_locs_by_nana oder schau mal auf ihrer Website https://www.leo-locs-by-nana.de/ vorbei! Sie arbeitet ├╝brigens in Bietigheim-Bissingen in der N├Ąhe von Stuttgart.

Wir alle sind manchmal unsicher, dann hilft es aber unglaublich, sich mit anderen auszutauschen und zu erkennen, dass man nicht allein ist. 
Solltest auch du auf der Suche nach Gleichgesinnten sein, dann melde dich heute noch f├╝r die Warteliste (Link) an. Diese schlie├čt heute Abend und wir haben nur noch wenige Pl├Ątze frei!