Unsere LocsAcademy

Werde selbständige Dreadstylist*in und entscheide eigenständig, wie viel du verdienen möchtest, wann du arbeiten möchtest und mit wem du deine Zeit verbringst. 

Du erh√§ltst zeitlich¬†unbegrenzten Zugang zu exklusivem Fachwissen, pers√∂nlichen Support von DreadFactory Gr√ľnderin Bine und einen umfangreichen Onlinekurs, der dir als Fahrplan in deine (nebenberufliche) Selbst√§ndigkeit dient!

Bewirb dich JETZT!

Deine Benefits

Du erhältst nicht nur die Schulung in professionelle Techniken zur Erstellung und Pflege von Dreadlocks, sonder auch umfangreiche Beratungen zum Thema Kundenakquise, -Beratung und -Betreuung, Zugang zu exklusiven Teammitglieder-Bereichen voller Know-How, Austausch und Support.

Deine Kursleitung

DreadFactory Gr√ľnderin Bine f√ľhrt dich w√§hrend deines mehrw√∂chigen Ausbildungskurses durch alle wichtigen Bereiche der theoretischen und praktischen professionellen Dreadlocks-Erstellung, -Pflege und -Verl√§ngerung.

Dazu gibt sie dir einfache Tipps, wie du dein Business aufbauen, strukturieren und vermarkten kannst, sodass du nachhaltig Kundenanfragen gewinnst.

Als Dreadlocks-Profi und studierte Kommunikationsexpertin hat sie ein ganzheitliches Konzept entwickelt, mit dem du in kompakter Form alles lernst, was du benötigst, um langfristig erfolgreiche Dreadstylist*in zu werden!

Dein Profil

Wir machen Luftspr√ľnge, wenn du…

  • Kreativit√§t und Engagement zur Weiterbildung hast – keine*r ist perfekt!
  • Spa√ü an handwerklich kreativen Aufgaben hast.
  • Erfahrung mit deinen eigenen Dreadlocks oder den Dreads anderer hast. (kein Muss!)

Eigenverantwortlichkeit
kombiniert mit Leidenschaft und Engagement

Das solltest du mitbringen…

  • Eigenverantwortliche Arbeitsweisen.¬†
  • eine gute Selbstorganisation und Kundenorientierung. Auch Papierkram will gemacht werden.¬†
  • ausreichend freie Zeit (auf nebenberuflicher Basis mindestens 4 ganze Tage im Monat f√ľr die reine Arbeit an Kund*innen)

So bewirbst du dich auf einen Platz in unserer LocsAcademy!

Keine Panik!

Sende uns ganz einfach ein kurzes Motivationsschreiben in dem du dich uns kurz vorstellst an unsere Mailadresse bewerbung@dreadfactory.de ! Wir möchten vor allem mit Menschen Zusammenarbeit, die es ernst meinen und Lust auf gemeinsame Weiterentwicklung haben. Spaß und Motivation stehen bei uns an oberster Stelle, aber auch Durchhaltevermögen und Ehrgeiz sind gefragt!

¬†Wenn wir uns vorstellen k√∂nnen, dir einen unserer begrenzten Onlinekurs-Pl√§tze zu geben, senden wir Dir einen Link zu unserer Warteliste, auf der du dich eintragen kannst. Damit hast du dann ein Vorrecht auf einen der Kurspl√§tze und wirst automatisch informiert, sobald es f√ľr dich losgehen kann!

 

Nur noch

 
 

 

bis zum Kursstart!

Stimmen aus unserem Team

“Warum Dreadfactory?
Weil bei der Dreadfactory alle an einem Strang ziehen, zusammen arbeiten, und weil hier durch und durch eine tolle Qualit√§t geboten wird.”
 

“Die DreadFactory bedeutet f√ľr mich Sicherheit, Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Man setzt sich nahezu ins gemachte Nest, weil man nie alleine dasteht und immer ein offenes Ohr findet. Ich f√ľhle mich bei der DreadFactory willkommen und sehr gut aufgehoben.”

Lisa / DreadFactory Karlsruhe

“Die DreadFactory habe ich schon lange bewundert, die Qualit√§t, das Kollektiv¬†und alles was dazu geh√∂rt! Ich bin unglaublich Gl√ľcklich dar√ľber, ein Teil davon zu sein.”¬†

Ferry / DreadFactory Trier

” Warum DreadFactory?¬†Das Streben nach der bestm√∂glichen Qualit√§t, die Nachhaltigkeit, die Unterst√ľtzung und die Kommunikation. Ich mag es einfach, selbstst√§ndig agieren zu k√∂nnen aber trotzdem den Austausch mit KollegInnen nicht missen zu m√ľssen.¬†Unsere Treffen sind sehr inspirativ und jeder wird super herzlich aufgenommen, wie in eine Decke geh√ľllt. Einfach ein sch√∂ner kuscheliger Haufen!”¬†

Julienne / DreadFactory Magdeburg

“(…)Also fasste ich mir ein Herz, nahm Kontakt auf und der Rest war wie im Traum. Der Bewerbung folgte ein super entspanntes Bewerbungsgespr√§ch (mit kurzem Fan Girl Moment), der Workshop und ein Probemonat. Im Januar 2019 war es dann endlich so weit: ich wurde Teil der DreadFactory.¬†F√ľr mich pers√∂nlich ist die DreadFactory das beste, was mir je passieren konnte. Danke f√ľr alles!”

Lies HIER Sarahs ganze Geschichte

Sarah / DreadFactory Bamberg

“Ich habe den tollsten (Neben)Job der Welt! Ich kann meine Arbeitszeiten an mein turbulentes Leben anpassen, viele Stunden mit inspirierenden, kreativen, interessanten Menschen verbringen, ein wunderbar √§sthetisches Handwerk ausf√ľhren und das alles im sicheren Rahmen der DreadFactory, in dem ich in meiner Individualit√§t Platz habe, gesch√§tzt und gew√ľrdigt werde, eine fantastisch flauschige Familie (Team) mit Know How, Unterst√ľtzung und Motivation im R√ľcken habe und eine tolle Leitung, die mir liebevoll den Weg in meine Selbstst√§ndigkeit bereitet.”¬†

Lea / DreadFactory Hamburg

Ein kleiner Einblick in unsere bisherigen Workshop-Treffen