(1) Dreadstylist*in in deiner Stadt!

Wir suchen an vielen Orten immer wieder nach Verstärkung für unser DreadFactory-Team. Wenn du gerne Teil unseres Teams werden und Franchisepartner*in werden möchtest, kannst du uns gerne deine Bewerbung zukommen lassen. Was wir dafür von dir brauchen, findest du auf dieser Seite.

(2) Berlin: Social Media Manager & Costumer Support (d/w/m)

Du bist digital native, kennst Instagram, Facebook und Pinterest praktisch auswendig und fühlst dich in der Social Media Welt eh schon wohl? Du bist kommunikativ und hast auch eine grobe Ahnung von Dreadlocks? Dann solltest du dir den unten stehenden Text gut durchlesen und vielleicht wird dein Hobby ja bald zum Beruf?

Deine Aufgaben:

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin Kreuzberg suchen wir eine*n Social Media Manager*in & Costumer Support (d/w/m) auf Freelancer-Basis, der/die mit uns nach dem Credo “Progress equals happiness” arbeitet. Unser Team ist visionär, hungrig und voller Energie!

Du wirst dich bis zu 26 Stunden im Monat eigenständig um unsere Social Media Accounts, unser Magazin sowie unseren Kundenservice kümmern, bist dabei ein furchtbar verständnisvoller, aber zielstrebiger Mensch und unter dem Adjektiv “flauschig” verstehst du mehr als nur Zuckerwatte.  Dein Aufgabenbereich ist recht breit gefächert und reicht von klassischem Social Media Management über Influencer Marketing auch bis zu der Organisation von Fotoshootings und kleineren Events. Es fallen viele spannende Aufgaben und manchmal auch weniger spannende Dinge an, sodass du auch mal durchatmen darfst! 

Du lernst in diesem Job definitiv nicht wie man Dreadlocks erstellt. Solltest du dich nur verlaufen haben und eigentlich DreadFactory Franchisepartner*in werden wollen, gehe bitte weiter zu dieser Seite.

Dein Profil:

  • Du hast sehr gute Kommunikations- und Organisationsskills und bist gern in Kontakt mit Menschen.
  • Du möchtest keinen 08/15 Job und Dienst nach Vorschrift, sonder suchst nach Herausforderungen und strebst Verbesserung nach Eigeninitiative an.
  • Du hast Lust auf gegenseitiges konstruktives Feedback, um dich weiterzuentwickeln.
  • Nachhaltigkeit im Unternehmen und eine genderneutrale Sprache sind dir ein persönliches Anliegen. 
  • Du bringst gute Englischkenntnisse mit und beherrschst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau.
  • Du kannst dich täglich für eine Stunde um unsere Kund*innen kümmern und unsere Social Media Kanäle bespielen.
  • Du hast bereits Erfahrung mit den einschlägigen sozialen Netzwerken und weißt, worauf es bei Instagram, Facebook und Pinterest ankommt.
  • Du hast einen höchst professionellen Anspruch, bist aber gleichzeitig an einem freundschaftlichen Miteinander interessiert und auch mal für den einen oder anderen Spaß zu haben.
  • Falls du die Adobe Creative Suite beherrschst oder schonmal eine Social Media Werbekampagne eingestellt hast, wäre das perfekt!
  • idealerweise studierst du irgendwas mit Medien oder hast bereits einen Hochschulabschluss. Du kannst alternativ aber auch einfach engagiert, neugierig, kreativ und intelligent sein. Beides geht auch.
  • Du brauchst keine Dreads tragen. Wirklich nicht! Aber es wäre gut, wenn du offen für die Materie bist und ein bisschen Basiswissen mitbringst.

Das erwartet dich:

  • ein tolles, junges und primär digital vernetztes Team.
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege.
  • ein super nicer Workspace im Industrie-Loft in Berlin Kreuzberg direkt an der U7 mit epischer Kaffeemaschine und voll ausgestatteter Küche zum optionalen gemeinsamen Kochen.
  • flexible Arbeitszeiten: Entweder du arbeitest bei uns im Büro (dann würden wir dich nach Absprache als Minijobber bei uns anstellen) oder du arbeitest im Homeoffice und vollkommen selbstbestimmt und dann würdest du als Freelancer bei uns mitwirken.
  • eine Kultur der Verantwortung, Mitbestimmung, Offenheit und Hilfsbereitschaft.

Wichtig:

Klar, es ist kein Vollzeitjob und diese Arbeit wird dich nicht ernähren. Trotzdem ist uns eine langfristige Zusammenarbeit auf einer vertrauensvollen Basis wichtig. Wir möchten keine Brücke zwischen A- und B-Lebenszielen sein und ebenso nicht dein Semesterferienjob.

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, den Link zu deinem Instagram-Kanal, ein vorbereitetes Beispiel-Posting für unseren Instagram-Kanal (mit hashtags) sowie deine Honorarvorstellungen an bewerbung@dreadfactory.de mit dem Betreff “Social Media Management”. Deine Ansprechpartnerin ist Sabine Hartke (Du!).

 

bewirb dich jetzt!
(3) Überall: Social Media Management (Freelancer, d/w/m)

Du bist leidenschaftliche Influencerin oder Bloggerin (d/w/m), kennst Instagram, Facebook und Pinterest praktisch auswendig und fühlst dich in der Social Media Welt mehr als Zuhause? Du bist kommunikativ und hast auch eine grobe Ahnung von Dreadlocks? Dann solltest du dir den unten stehenden Text gut durchlesen und vielleicht wird dein Hobby ja bald zum Nebenjob?

Deine Aufgaben:

Zur Verstärkung unseres Communications-Teams suchen wir eine Social Media Fee oder einen Social Media Kobold (unabhängig davon wer sich als was identifiziert), die Lust hat, unsere Message in die Welt zu tragen und unsere Arbeiten der digitalen Userschaft zur präsentieren. 

Du wirst dich bis zu 20 Stunden im Monat eigenständig um unsere Social Media Accounts (Beiträge, Postings, Likes, Stories, Repostings, Pins, Kommentare/ etc.) kümmern, übernimmst das Netzwerken mit anderen Influencern und bist bei wichtigen Events ganz vorn mit dabei. 

Du lernst in diesem Job definitiv nicht wie man Dreadlocks erstellt. Solltest du dich nur verlaufen haben und eigentlich DreadFactory Franchisepartner*in werden wollen, gehe bitte weiter zu dieser Seite.

Dein Profil:

  • Du hast sehr gute Kommunikations- und Organisationsskills und bist gern in Kontakt mit Menschen.
  • Du möchtest keinen 08/15 Job und Dienst nach Vorschrift, sonder suchst nach Herausforderungen und strebst Verbesserung nach Eigeninitiative an.
  • Du hast Lust auf gegenseitiges konstruktives Feedback, um dich weiterzuentwickeln.
  • Nachhaltigkeit im Unternehmen und eine genderneutrale Sprache sind dir ein persönliches Anliegen. 
  • Du bringst fließende Englischkenntnisse mit und beherrschst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau.
  • Du hast bereits Erfahrung mit den einschlägigen sozialen Netzwerken und weißt, worauf es bei Instagram, Facebook und Pinterest ankommt.
  • Du hast einen höchst professionellen Anspruch, bist aber gleichzeitig an einem freundschaftlichen Miteinander interessiert und auch mal für den einen oder anderen Spaß zu haben.
  • Falls du die Adobe Creative Suite beherrschst oder schonmal eine Social Media Werbekampagne eingestellt hast, wäre das perfekt!
  • idealerweise studierst du irgendwas mit Medien oder hast bereits einen Hochschulabschluss. Du kannst alternativ aber auch einfach engagiert, neugierig, kreativ und intelligent sein. Beides geht auch.

Das erwartet dich:

  • ein tolles, junges und primär digital vernetztes Team.
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege.
  • Homeoffice oder falls du in Berlin wohnst ein super nices Industrie-Loft mit epischer Kaffeemaschine. Wichtig ist, dass du regelmäßig zuverlässig und eigenständig arbeiten kannst.
  • Die Zusammenarbeit für und mit einem coolen Team, das seine Ideen und Visionen lebt.
  • Abwechslungsreiche Themen und die Möglichkeit dich und deine Ideen einzubringen.

Wichtig:

Klar, es ist kein Vollzeitjob und diese Arbeit wird dich nicht ernähren. Trotzdem ist uns eine langfristige Zusammenarbeit auf einer vertrauensvollen Basis wichtig. Wir möchten keine Brücke zwischen A- und B-Lebenszielen sein und ebenso nicht dein Semesterferienjob.

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, den Link zu deinem Instagram-Kanal, ein vorbereitetes Beispiel-Posting für unseren Instagram-Kanal (mit hashtags) sowie deine Honorarvorstellungen an bewerbung@dreadfactory.de mit dem Betreff “Social Media Freelancer”. Deine Ansprechpartnerin ist Sabine Hartke (Du!).

 

(4) Berlin: Praktikum Marketing, Social Media, Event & Community Management (3 Monate, d/w/m)

Du hast gerade dein Abi beendet und wartest auf deinen Studienbeginn oder möchtest während deines Studiums schonmal in die reale Welt da draußen schnuppern? Du interessierst dich für Irgendwasmitmedien, Onlinehandel, Marketingkommunikation, Start Ups und möchtest mal einen Blick in die Realität der Gründerszene wagen? Wir bieten dir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein 3-monatiges (leider unvergütetes) Praktikum in unserem Headoffice in Berlin. Neben hoher Socialmedia-Affinität, gutem Formulierungsvermögen, super Rechtschreibung, fließendem Englisch und einem Hang zu alternativ-nachhaltigen Lebensweise solltest du auch Lust haben, uns auf die eine oder andere kleine Geschäftsreise zu begleiten. Hier erwarten dich Fotoshootings, Teammeetings und viele andere coole Projekte.

Die Arbeitszeiten sind entspannt, unregelmäßig, aber nicht am Wochenende. Du begleitest unsere Geschäftsführerin Bine in ihrer täglichen Arbeit, bist bei Ideenkonzeptionen und -umsetzungen dabei, erfährst wie Produkte entwickelt und vermarktet werden und brauchst ihr nicht einmal Kaffee kochen. Sie trinkt vorzugsweise Chai Latte. 😉

Das lernst Du

  • Strategisches & operatives Management unserer Social Media Kanäle (Instagram & Facebook etc.)

  • Verfassen von Magazinbeiträgen zu den Themen Dreadlocks, Nachhaltigkeit, Lifestyle etc.

  • Planen und Durchführen von Events, z.b. Workshops, Fotoshootings etc. Management von Kund*innenanfragen

Was du hier nicht lernst:

  • Wir bringen dir nicht bei, wie man Dreadlocks erstellt, pflegt oder sonstiges in diesem Bereich.

  • Computerprogramme wie Photoshop und Illustrator anwenden lernst du hier auch nicht. Wir können mal über Videoschnitt sprechen. 😉

  • Alltag der Kommunikationsszene. Wir sind keine Werbeagentur, wir machen Dreadlocks. Und wir machen all das, was wichtig ist, um das möglichst gut zu kommunizieren.

Das bringst Du mit

  • Du möchtest ein Praktikum zur Berufsorientierung absolvieren

  • erste relevante Praxiserfahrung im Texten & Organisieren

  • Basiskenntnisse Grafikdesign, Word & Excel

  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und Englisch fließend

So geht es weiter: Sende uns bitte

  • deinen Lebenslauf

  • Arbeitsproben

  • gewünschtes Einstiegsdatum und Praktikumsdauer

  • Handelt es sich um ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum (Das Praktikum ist im Rahmen der Studien und Prüfungsordnung vorgeschrieben.)

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@dreadfactory.de mit dem Betreff “Praktikum Marketing”, deine Ansprechpartnerin ist Sabine Hartke (Du!).

bewirb dich jetzt!
(5) Berlin: Praktikum Corporate Communications / interne Kommunikation (3 Monate, d/w/m)

Du hast gerade dein Abi beendet und wartest auf deinen Studienbeginn oder möchtest während deines Studiums schonmal in die reale Welt da draußen schnuppern? Du interessierst dich für Irgendwasmitmedien, Unternehmenskommunikation, Start Ups und möchtest mal einen Blick in die Realität der Gründerszene wagen? Wir bieten dir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein 3 monatiges (unvergütetes) Praktikum in unserem Headoffice in Berlin. 

Das lernst Du

  • Du bist aktiver Teil unseres Teams – dabei bist du sowohl in der internen Kommunikation als auch im Employer Branding tätig.
  • Du schreibst redaktionelle Texte für unterschiedliche interne Kanäle
  • Du übernimmst Rechercheaufgaben 
  • Bei der Planung und Durchführung von internen Events bist Du immer vorne mit dabei
  • Du lernst, dich um die Anliegen und Wünsche unserer Franchisepartner*innen zu kümmern
  • Du hilfst bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Du lernst mit minimalen Mitteln ein maximales Ergebnis zu erzielen.

Was du hier nicht lernst:

  • Wir bringen dir nicht bei, wie man Dreadlocks erstellt, pflegt oder sonstiges in diesem Bereich.

  • Computerprogramme wie Photoshop und Illustrator anwenden lernst du hier auch nicht. Wir können mal über Videoschnitt sprechen. 

  • Alltag der Kommunikationsszene. Wir sind keine Werbeagentur, wir machen Dreadlocks. Und wir machen all das, was wichtig ist, um das möglichst gut zu kommunizieren.

Das bringst Du mit

  • Du möchtest ein Praktikum zur Berufsorientierung absolvieren

  • erste relevante Praxiserfahrung im Texten & Organisieren

  • Basiskenntnisse Grafikdesign, Word & Excel

  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und Englisch fließend

  • Die Bereitschaft, dich in Themen und Prozesse selbständig einzuarbeiten. Wir lieben kaltes Wasser, stehen dir aber natürlich auch bei Fragen zur Seite. Pro Learning by Doing.

So geht es weiter: Sende uns bitte

  • deinen Lebenslauf

  • Arbeitsproben

  • gewünschtes Einstiegsdatum und Praktikumsdauer

  • Handelt es sich um ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum (Das Praktikum ist im Rahmen der Studien und Prüfungsordnung vorgeschrieben.)

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@dreadfactory.de mit dem Betreff “Praktikum interne Kommunikation”, deine Ansprechpartnerin ist Sabine Hartke (Du!).

bewirb dich jetzt!
(6) Hannover: Praktikum eCommerce (3 Monate, d/w/m)

Du hast gerade dein Abi beendet und wartest auf deinen Studienbeginn oder möchtest während deines Studiums schonmal in die reale Welt da draußen schnuppern? Du interessierst dich für Produktentwicklungen, Onlineshops, Start Ups und möchtest mal einen Blick in die Realität der Gründerszene wagen? Wir bieten dir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein 3 monatiges (unvergütetes) Praktikum in unserem Lager in Hannover. 

Das lernst Du

  • Du bist aktiver Teil unseres Teams – dabei hilfst du beim Verpacken von Produkten genauso wie beim Produkte entwickeln und Prozesse aufsetzen
  • Du schreibst Artikelbeschreibungen für unseren Onlineshop
  • Du übernimmst Rechercheaufgaben 
  • Du wirst mit allen logistischen Prozessen im eCommerce bekannt gemacht
  • Du lernst, kundenorientiert die Anfragen unserer Kund*innen zu bearbeiten
  • Du kümmerst dich nach Anleitung eigenständig um unseren Outlet-Bereich
  • Du lernst mit minimalen Mitteln ein maximales Ergebnis zu erzielen.

Was du hier nicht lernst:

  • Wir bringen dir nicht bei, wie man Dreadlocks erstellt, pflegt oder sonstiges in diesem Bereich. Auch Extensions stellen wir nicht in unserem Lager in Hannover her.

  • Computerprogramme wie Photoshop und Illustrator anwenden lernst du hier auch nicht. Unser Warenwirtschaftssystem lernst du auch nicht kennen – das wäre zu viel für ein Praktikum.

  • Lagerlogistik

Das bringst Du mit

  • Du möchtest ein Praktikum zur Berufsorientierung absolvieren

  • erste relevante Praxiserfahrung im Texten und Fotografieren

  • Basiskenntnisse Grafikdesign, Word & Excel

  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und Englisch fließend

  • Die Bereitschaft, dich in Themen und Prozesse selbständig einzuarbeiten. Wir lieben kaltes Wasser, stehen dir aber natürlich auch bei Fragen zur Seite. Pro Learning by Doing.

So geht es weiter: Sende uns bitte

  • deinen Lebenslauf

  • Arbeitsproben

  • gewünschtes Einstiegsdatum und Praktikumsdauer

  • Handelt es sich um ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum (Das Praktikum ist im Rahmen der Studien und Prüfungsordnung vorgeschrieben.)

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@dreadfactory.de mit dem Betreff “Praktikum eCommerce”, deine Ansprechpartnerin ist Sabine Hartke (Du!).

bewirb dich jetzt!
(7) Freie Redakteurin (d/w/m)

Du bist Blogger*in oder einfach nur leidenschaftliche*r Texteschreiber*in und möchtest auch für DreadMag einen oder mehrere Artikel verfassen?

Das DreadMag ist Deutschlands erstes Dreadlocks-Magazin. Unsere Artikel erscheinen montags im ein- bis zwei-Wochen-Rhythmus und drehen sich um Dreadlocks, Dreadpflege, Lifestyle, Nachhaltigkeit und alles, was das Dreadhead-Herzchen sonst noch so interessieren könnte. Wir lieben das Schreiben und lieben es, gemeinsam ein Magazin zu gestalten. Wir möchten Dir die Möglichkeit zu einer Plattform geben, auf der Du Dich mitteilen kannst und auf der du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Eine Gewinnabsicht steht nicht dahinter und deswegen ist auch keine Vergütung vorgesehen. Trotzdem haben wir einen professionellen Anspruch und erwarten eine gewisse Zuverlässigkeit und Regelmäßigkeit. In erster Linie geht es uns aber um den Spaß, anderen Spaß zu bereiten und mit unseren Erzählungen, Ideen und Texten unseren Leser*innen den Alltag zu versüßen.

Bewirb Dich bei uns mit einer Arbeitsprobe und dem Betreff “DreadMag Redaktion” unter bewerbung@dreadfactory.de !

bewirb dich jetzt!
(8) Influencer-Kooperationen

Du bist Influencer oder Influencerin und trägst Dreads, die du in deinen Kanälen gelegentlich thematisierst? Wir senden dir gern unsere “Influencer-Box” zu und freuen uns, wenn du unsere Produkte testen magst. 🙂

Schreib uns einfach eine Mail mit Links zu deinen Kanälen an bewerbung@dreadfactory.de mit dem Betreff “Influencer” und wir können dir sagen, ob eine Zusammenarbeit für uns in Frage kommt.